Do it yourself

Beim Bogensport kann man alles kaufen was man braucht. Kann man, muss man aber nicht.
Hier stelle ich vor, was ich mir alles selbst baue. Ich werde hier keine Tutorials einstellen, denn das gibt es im Netz mehr als genug. Auch hier bin ich mal gespannt wohin die Reise geht. Vielleicht baue ich ja mal meinen eigenen Bogen.

Armschutz aus dem Drucker

Armschutz aus dem Drucker

Auch wenn beim traditionellen Bogenschießen gerne Leder verwendet wird, sieht man hin und wieder auch auf dem Parcours Dinge aus Kunststoff. Ich mag Leder zwar auch, aber ich teste auch immer gerne neue Dinge. Auf diesem Grund habe ich einen Unterarmschutz gezeichnet und anschließend auch gedruckt. Weiterlesen

Nocke aus dem 3D Drucker

Nocke aus dem 3D Drucker

Jetzt wird sich der eine oder andere sicher denken:“Das lohnt sich doch gar nicht wegen den paar Cent“ und ich muss sagen recht hat er. Hier geht es nichts ums sparen oder ums besser machen, soweit bin ich noch lange nicht, sondern ums machen an sich. Ich wollte nur mal testen ob man, oder besser gesagt ich, eine Nocke mit einem 3D Drucker herstellen kann. Weiterlesen

Pfeilputzer

Pfeilputzer

Als Anfänger in einem 3D Parcours schießt man natürlich öfters einmal daneben. Wenn es dann auch noch etwas nass ist, dann werde die Pfeile auch mal dreckig. Natürlich kann man einen Lappen mitnehmen und die Pfeile abputzen, aber dann muss man den dreckigen Lappen auch irgend wie wieder einstecken.
In einem Internet Shop habe ich dann einen Pfeilputzer gefunden. Da ich aber gerne bastele habe ich mir einfach einen günstigen Bodenlappen gekauft. In dünne Streifen geschnitten, über einen O-Ring gelegt und mittels einem Stückchen Sehnengarn festgemacht. Dann noch einen Karabinerhaken durch den Ring und fertig ist der Pfeilputzer. Funktioniert klasse und ist auch einfach wieder zu reinigen.

Weiterlesen